Frau Dr.Piroth hat eine Spezialausbildung in diesem Bereich abgeschlossen und führt eine Mädchensprechstunde zu bestimmten Zeiten der Sprechstunde durch. Die Sprechstunde findet auch nachmittags statt sodass Termine nach der Schule möglich sind. Im Folgenden finden sie eine kurze Beschreibung und Einladung an Mädchen.

Einladung für Mädchen

Egal, ob Du alleine, mit einer oder mehreren Freundinnen, Deinem Freund oder auch mit Deiner Mutter oder Deinem Vater kommen möchtest, hier kannst Du sämtliche Fragen stellen, die Du zu Liebe, zum ersten Mal, zur Menstruation, zur körperlichen Entwicklung oder zur Verhütung wissen möchtest. Du wirst beraten zu den wichtigsten sexuell übertragbaren Erkrankungen und zu sinnvollen Impfungen wie z.B. die Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs.

Selbstverständlich besteht die ärztliche Schweigepflicht, d.h. niemand aus Deiner Familie oder Deinem Umfeld erfährt etwas von den Gesprächsinhalten, wenn Du das nicht möchtest.

Eine Untersuchung ist meist nicht sofort notwendig, Du bestimmst den Zeitpunkt der ersten Untersuchung selbst.

Auch für kleine Mädchen kann ein erstes Gesrpräch mit einer Frauenärztin sinnvoll sein, z.B. bei Beschwerden im Schambereich wie Juckreiz, Ausfluss oder Bauchschmerzen und Fragen zur Pubertätsentwicklung. Dazu können Sie gerne einen ersten Beratungstermin vereinbaren.

Weitere Infos findest Du unter

www.kindergynäkologie.de

 

Online-Termine