Sprechzeiten:

Montag: 09.00-12.30 und 15.30 -18.30 Uhr  

Dienstag: 08.00-9.00 und 14.00-18.30 Uhr

Mittwoch: Termine nur nach Vereinbarung

Donnerstag: 08.00-12.00  und  15.30-18.30 Uhr

Freitag: 08.00-13.00 Uhr

Schnellsprechstunde: Montag, Dienstag und Donnerstag  15.30 - 16.30

Sehr geehrte PatientInnen,

um Wartezeiten möglichst kurz zu halten, arbeiten wir mit einer Terminsprechstunde. Unter der Rufnummer 0221-311717 erhalten Sie den für Sie passenden Termin.

Wenn es um einen Routinetermin geht, können Sie gerne auch unser Online-Terminsystem in Anspruch nehmen. Das Buchungssystem fragt Sie nach Besuchsgründen und bietet Ihnen einen dazu passenden nächsten freien Termin. Manche Besuchsgründe sind nur sehr eingeschränkt online buchbar. Immer fragt das System nach der Angabe Ihrer E-Mail oder Handy-Nummer, da Sie vor dem Termin eine Erinnerung erhalten. In Feiertags- und Urlaubszeiten kann die Wartezeit für Routinetermine auch schon mal einige Monate umfassen. Zum Ausdruck von Wiederholungsrezepten und Überweisungen brauchen wir in der Regel ihre Versichertenkarte vor Ort. Bringen Sie dazu Wartezeit mit, wenn Ihr Anliegen von einem Arzt geprüft werden muss.

Bei der Terminvereinbarung können Sie verschiedene Terminarten wählen, z.B. Frauenarztsprechstunde, Schwangerschaft, Naturheilverfahren+Akupunktur, Psychotherapie-Erstgespräch oder Schnellsprechstunde (mit Wartezeit/bitte immer nach Anmeldung). Unangemeldete Notfälle verweisen wir auf unsere Schnellsprechstunden: Montags, Dienstag und Donnerstags von 15.30-16.30. Bringen Sie dazu Wartezeit mit: Sie haben keine Arztwahl und der Arzt hat in der Regel nur 5 Minuten Zeit für Sie. Bei zeitaufwendigen Fällen und in Konfliktsituationen erhalten Sie nach Erörterung mit dem Arzt oder unseren Mitarbeitern telefonisch einen Sondertermin.

Notfall-Management: Notfälle verweisen wir in unsere Schnellsprechstunde (Montags, Dienstags und Donnerstags 15.30-16.30): hier erhalten Sie nach Anmeldung einen Termin für einen 5-minütigen Arztkontakt ohne Arztwahl. Unangemeldete Notfälle z.B. vormittags werden von unseren Mitarbeiterinnen in diese Schnellsprechstunde wiedereinbestellt, nur in dringenden Notfällen behandeln wir Patienten ohne Anmeldung mit viel Wartezeit und ohne Arztwahl.

Offene Psychotherapie-Sprechstunde: Mittwochs findet eine halboffene Psychotherapie-Sprechstunde nach Terminvereinbarung 12.00-13.00 Uhr statt.

Spezialsprechstunden: Frau Dr. Claudia Piroth führt eine Mädchensprechstunde durch. Bei Dr.Windelen können Sie Psychotherapie-Erstgespräche, Termine in der Psychotherapiesprechstunde oder in der Selbstzahler-Sprechstunde mit verlängerten Zeittakten (meist 30-45 Minuten) vereinbaren. Beachten Sie bitte, dass viele Leistungen hier Selbstzahlerleitungen sind und nicht als Kassenleistungen abgerechnet werden können. 

Ausserhalb der Sprechzeiten können Sie bei Sachfragen gerne eine E-Mail-Anfrage an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! stellen, Ihr Anliegen wird umgehend bearbeitet. Sie können per E-Mail kurze Fragen, Rückmeldungen und Hinweise an die Praxis weiterleiten.